// sie lesen ...

Energie-Alternativen

10. Forum Solarpraxis

solarpraxis_1Die Bedeutung der Solarenergie für die zukünftige Energieversorgung wächst welt-weit rasant an. Immer mehr große Unternehmen entdecken die Solarenergie als lohnenden Wirtschaftszweig. Auch das Interesse von Investoren und Politikern steigt kontinuierlich. Kaum ein Markt kann global solche Wachstumsraten verzeichnen wie die Solarenergie. Sowohl stabile politische Rahmenbedingungen als auch technische Weiterentwicklungen und sichere Finanzierungsmodelle sind notwendige Faktoren, um dieses Wachstum weiterhin zu ermöglichen.

Auf dem zehnten Forum Solarpraxis vom 19. bis zum 20. November diskutieren Experten und Entscheider aus dem In- und Ausland über eben diese aktuellen Wirtschaftstrends, politische Weichenstellungen und rechtlichen Aspekte der Solarenergie. Ihrem Potenzial angemessen, bekommt die solare Wärme mehr Raum und Aufmerksamkeit. Die Konferenz im Berliner Hilton Hotel am Gendarmenmarkt bietet aktuelle und praxisnahe Vorträge zu allen nicht-technischen Aspekten rund um alle Formen der solaren Energiegewinnung. Dabei stehen die politischen Rahmenbedingungen, die Marktentwicklung sowie Finanzen und Marketing im Fokus. Hochkarätige Referenten informieren über branchenrelevante Themen wie Gesetzgebung, weltweite Marktentwicklungen, Zulieferindustrie und Maschinenbau, Finanzierung und Standortpolitik sowie die Entwicklung von Angebot und Nachfrage.

Podiumsdiskussionen fördern den Austausch zwischen den Referenten und beziehen das Publikum aktiv mit ein. Zusätzlich zum Vortragsprogramm bietet das Forum Solarpraxis zahlreiche Möglichkeiten zu Gesprächen und zum Knüpfen neuer Kontakte in entspannter Atmosphäre. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 800 Vertreter aus der Solar-branche und der Zulieferindustrie sowie aus Finanzwelt, Politik und Presse am neunten Forum Solarpraxis teil.

Diskussion

Keine Kommentare zu “10. Forum Solarpraxis”

Hinterlassen Sie einen Kommentar