// sie lesen ...

Planen + Bauen + Sanieren

Dick und rein fürs Eigenheim

Zur Herstellung der hochwertigen Wandbaustoffe von Bisotherm – dem Trendsetter im Bereich Leichtbetonsteine – werden ausschließlich ausgewählte mineralische Rohstoffe eingesetzt. Die streng kontrollierten natürlichen Zuschläge und das spezielle Herstellungsverfahren, welches ohne großen Energieaufwand auskommt, sind die Basis für einen wertstabilen, zukunftssicheren, wohngesunden und energetisch optimalen Rohbau. Seit mehr als 25 Jahren setzt sich Bisotherm für ausgewogene Wandbaustoffe aus hochwertigem Leichtbeton ein, um allen Anforderungen gezielt zu entsprechen. Die Forschung und Entwicklung der Bisotherm GmbH hat im Laufe der Jahre entscheidende Trends gesetzt, um den Rohbau, Basis jeder Immobilie, immer weiter zu perfektionieren. Im Rahmen dieser Entwicklungen wurde das Wandbauprogramm BisomarkTec entwickelt.

Dieses Steinprogramm ist mittlerweile die Referenz bei der einschaligen Bauweise. Zurzeit ist Bisotherm der einzige Anbieter im Bereich der Leichtbetonsteine mit einem lambda-Wert von 0,065 W/mK. Das entspricht einem U-Wert von 0,15 W/m²K bei folgendem monolithischen Wandaufbau: innen 1,5 cm Gipsputz lambda-R = 0,51 W/mK, 42,5 cm Bisomark lambda-R = 0,065 W/mK, außen 2,0 cm Leichtputz lambda-R = 0,25 W/mK. Massivität ist durch nichts zu ersetzen, um allen Witterungseinflüssen und Gebäudeanforderungen optimal zu entsprechen: heiße Sommer, strenge Winter, heftige Stürme, zunehmender Lärm und Vandalismus. Auch Standfestigkeit, Langlebigkeit und Wertstabilität sind nur einige Kriterien, die eine Immobilie, das Eigenheim, Tag für Tag, Jahr für Jahr erfüllt. Und beim Bau soll es schnell und einfach gehen, und auch ausführungssicher sein. Genau dafür hat Bisotherm den BisomarkTec entwickelt.

Noch massiver geht es mit dem Wandbauprogramm BisoplanTec (Super)
Nach dem Motto: „My home is my castle,“ das immer mehr Anhänger findet, wünschen sich moderne Bauherren massive und dicke Wände. Mit dem BisoplanTec (Super), steht bis zur Wanddicke von 49,0 cm ein weiteres Produkt aus dem Hause Bisotherm all denen zur Verfügung, die gelernt haben, dass dicke und massive Mauern von Burgen und Schlössern seit langem stehen. Sie haben die Jahrhunderte bestens überstanden und die Innenräume waren und sind immer gleichbleibend temperiert. Zum Erzielen ausgewogener Raumtemperaturen ohne großen Energieaufwand zählt nicht nur die Wärmedämmung, sondern auch die Wärmespeicherfähigkeit eines Baustoffes. Und um genau diesen Spagat effizient zu leisten, wurden Bisomark-Tec und BisoplanTec (Super) entwickelt. Zu beziehen sind die Produkte von Bisotherm bei jedem gut sortierten Baustoff-Fachhändler.

Diskussion

Keine Kommentare zu “Dick und rein fürs Eigenheim”

Hinterlassen Sie einen Kommentar