// sie lesen ...

Planen + Bauen + Sanieren

Sicherheit, Schutz und Energieeffizienz

Die MEA Bausysteme GmbH bietet abgestimmte Systeme für sicheres und einfaches Bauen im Untergeschoss. Das bayerische Unternehmen zeigte seine Kompetenz in den Bereichen Energieeffizienz, Entwässerung, Schutz vor Nässe, Service und Wohnkomfort auf der Bau 2013 in München. Seit über 125 Jahren steht der Name MEA für ausgeklügelte Lösungen im Kellerbau. Auf der Bau 2013 in München zeigte das bayerische Unternehmen seine Kompetenz im Untergeschoss – und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn mit den innovativen Lösungen des Herstellers wird das Haus vor eindringendem Wasser geschützt, steigt die Energieeffizienz und die Terrasse wird effektiv entwässert. Dadurch lässt sich mehr Wohnkomfort für die Bewohner erzielen. Bauunternehmer erhalten einfach zu montierende Produkte und Architekten haben durch Komplettlösungen maximale Planungssicherheit.

Die 1886 gegründete MEA vereint heute eine Gruppe von Unternehmen. Die Geschäftseinheit MEA Bausysteme GmbH ist ein in Europa führender Hersteller einbaufertiger Baukomponenten. Zum breiten Produktportfolio gehören Kunststoff- sowie Betonlichtschächte und das passende Zubehör, Kellerfenster- und Zargenfenstersysteme, Entwässerungslösungen, Fußabstreifer sowie Rohrdurchführungen. Die größten Märkte sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weiter vertreibt MEA seine Produkte auch in Italien, Frankreich, Tschechien, den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Schweden, Polen, Norwegen und der Türkei.

Der direkte Kontakt mit Kunden und Partnern ist dem Unternehmen sehr wichtig – nicht nur auf der Messe. Architekten und Bauunternehmen haben jederzeit die Möglichkeit, bei MEA den richtigen Ansprechpartner zu finden. So schickt das Unternehmen einen eigenen Spezialisten auf die Baustelle, wenn es von Verarbeiterseite gewünscht ist. Planer erhalten ausführliche Produktinformationen, Datenblätter, Prüfzertifikate und Ausschreibungstexte über das gesamte Sortiment.

Die Produkte des Herstellers sind ausgereift und bieten Energieeffizienz und Schutz vor Wasser – vor allem wenn der Keller von den Hausbesitzern auch als Wohnraum genutzt wird. Hierfür stellt das Unternehmen zum Beispiel mit der Meafix Montagedämmplatte eine Komplettlösung zur Verfügung, mit der Lichtschächte wärmebrückenfrei montiert werden können. Die Dämmung des Kellers wird beim Einbau nicht beschädigt und weist beste Dämmwerte aus.

Der Schutz vor Nässe und Wasser im Kellerbereich zählt mit zu den wichtigsten Maßnahmen für nachhaltiges sowie dauerhaftes Bauen und ist eine Kernkompetenz. Ob es die druckwasserbeständigen Lichtschächte aus Kunststoff und Beton sind oder die neuen Meadoc-Rohrdurchführungen – die Lösungen der MEA Bausysteme GmbH sorgen dafür, dass ins Untergeschoss keine Feuchtigkeit eindringen kann. Aber nicht nur der Keller wird vor unerwünschtem Wasser geschützt, auch für die effektive Entwässerung von Terrasse und Hof bietet der Hersteller passende Rinnensysteme, wie etwa Mearin, an.

Bei MEA sind alle Produkte wie in einem Baukasten genau aufeinander abgestimmt. Dieses modulare Prinzip bietet einfache und sichere Komplettlösungen für die schnelle, zuverlässige Montage von Fenster, Dämmung, Laibung und Lichtschacht in einem System. Das ist nicht nur für den Verarbeiter eine Erleichterung. Auch der Architekt hat von Anfang an Planungssicherheit und erhält für seine Ausschreibung alles aus einer Hand. Am Ende stehen zufriedene Bauherren, die im für Wohnzwecke hochwertig genutzten Untergeschoss mehr Komfort haben.

Weitere Informationen zu den Kompetenzfeldern und den passenden Lösungen gibt es unter www.mea-bausysteme.com

Diskussion

Keine Kommentare zu “Sicherheit, Schutz und Energieeffizienz”

Hinterlassen Sie einen Kommentar