// sie lesen ...

Planen + Bauen + Sanieren

Stahl-Feuer- und Rauchschutzelemente

Hörmann bietet neben der bereits vollständigen Produktpalette aus Aluminium nun auch das komplette Programm aus Stahlprofilen an: Neben Feuer- und Rauchschutztüren der Güte T/F 30 sind ab sofort auch Stahl-Rohrrahmenelemente als T90-Türen und F90 Festverglasung erhältlich. Bei durchdachten Brandschutzkonzepten kommt es schon lange nicht mehr nur auf Funktion und Verlässlichkeit an. Lichtdurchflutete Räume, das Arbeiten bei Tageslicht und Transparenz sind Anforderungen, denen die heutige Objekt-architektur gerecht werden muss. Die neuen T90 Stahl-Rohrrahmenelemente von Hörmann kommen diesen Forderungen nach. Diese überzeugen durch ein nahezu komplett einheitliches Farbkonzept: mit Ausnahme des Türdrückers werden Tür, Rahmen, Bänder und Schließmittel in einer einheitlichen Farbgestaltung in RAL nach Wahl angeboten und fügen sich so harmonisch an das architektonische Farbkonzept des Gebäudes ein. Feuer- und Rauchschutztüren von Hörmann sind nach DIN EN 1154 mit einem Gleitschienen-Obentürschließer auf der Bandseite ausgestattet und sind bei Bedarf mit einer Antipanik-Funktion erhältlich. Die neuen Stahl-Rohrrahmenelemente sind T90 und F90 feuerbeständig sowie optional rauchdicht und eigenen sich für den Einbau in Mauerwerk, Beton, Porenbeton und Ständerwerk. Sie sind sowohl in ein- und zweiflügeliger Ausführung als auch als Festverglasung erhältlich.

Diskussion

Keine Kommentare zu “Stahl-Feuer- und Rauchschutzelemente”

Hinterlassen Sie einen Kommentar