// sie lesen ...

Neuheiten

Unikate – von traditioneller Kunstkeramik inspiriert

Früher war die Herstellung von Fliesen echte Handarbeit. Ihre Glasur eine wahre Kunst. Heute, zu Zeiten digitaler Drucktechniken und industrieller Fertigungsanlagen, ist dafür nicht mehr viel Platz. Zumeist dominieren Einheitlichkeit und Perfektion die Gestaltung. Beton, Holz und Naturstein zum Beispiel können perfekt kopiert werden. Doch das gefällt längst nicht jedem: „Immer mehr Menschen sagen, die Keramikindustrie habe der Fliese ihre Identität genommen“, stellt Matthias Hansel fest. Der Vertriebsleiter (Export) fordert deshalb: „Wir müssen uns auf die Stärken der Keramik besinnen, statt andere Materialien zu kopieren – es geht hier auch um Materialauthentizität.“

Und genau hier setzt Steuler-Fliesen mit der Glazes an. Sie ist ein spannender Kontrapunkt – und eine Rückbesinnung auf die pure Schönheit handgemachter keramischer Glasuren.Dafür hat der Mühlacker Fliesenhersteller eine Glasiertechnik entwickelt, bei der die bereits engobierten Fliesen nicht nur – wie sonst üblich – dünn mit Glasur besprüht werden. Stattdessen werden mehrere dicke Glasurschichten darüber gegossen. „Es entstehen unterschiedlich dicke, durchscheinende Lagen, die ein lebendiges, zufälliges Bild ergeben“, sagt Entwicklungsleiter Paul Wieser, „ähnlich wie beim Glasieren von Hand.“ So sieht auch keine Fliese aus wie die andere – jede ist ein Unikat. Dennoch passen sie perfekt zusammen und ergeben einen abwechslungsreichen, aber stimmigen Wandbelag. „Und gerade die leichten Unregelmäßigkeiten unterstreichen den kunsthandwerklichen Charakter der Produkte“, findet Hansel.

Das Gesamtbild kann kontrastreich gestaltet werden: Die Grundfliesen in edlem Schwarz, elegantem Weiß und aufregendem Schwarz-Weiß ermöglichen zahlreiche Kombinationen. „Wir interpretieren die klassischen Farbtöne Schwarz und Weiß außergewöhnlich“, sagt Marketingleiter Stefan Grimmeisen, „das genügt auch den hohen Ansprüchen von Architekten und Designern.“ Von traditioneller Keramik inspiriert und doch urban und puristisch. Die Glazes vereint Tradition und Moderne.

Diskussion

Keine Kommentare zu “Unikate – von traditioneller Kunstkeramik inspiriert”

Hinterlassen Sie einen Kommentar