// sie lesen ...

Neuheiten

Neue Farben für Kunststoffprofile

Schüco hat seine Oberflächentechnologie Schüco AutomotiveFinish um vier weitere Trendfarben ergänzt. Mit den neuen Farbtönen Light Silver, Deep Bronze, Metallic Black und SAF-DB 703 Line, einem brillanten, optisch leicht strukturiertem Schiefergrau, reagiert das Unternehmen auf die Anforderungen des Marktes nach größerer Auswahl von Grau- und Brauntönen. Die Farbpalette von Schüco AutomotiveFinish besteht  aus zehn Metallic- und RAL-EFFECT-Farben zur Gestaltung des Innen- und Außenbereiches. Eine ausschließlich für die Raumgestaltung aus zwei Farben bestehende Innendesign-Kollektion vervollständigt das Sortiment, teilt der Hersteller in einer Pressemitteilung mit.

Mit der Oberflächentechnologie Schüco AutomotiveFinish ist es möglich, Kunststoffprofile mit den aus der Automobilindustrie bekannten und begehrten Metallicfarbtönen zu versehen. Bei gleichbleibender Farbtonstabilität wird ein Brillanzgrad erreicht, der in Verbindung mit sehr guter Scheuer-, Bewitterungs- und Chemikalienbeständigkeit hohen technischen Anforderungen genügt. Grundlage von Schüco AutomotiveFinish ist neben der farbgebenden Schicht auch eine für jede Farbe einzeln formulierte spezielle Deckschicht, die den Glanzgrad und die Oberflächenstruktur bestimmt. Wichtig für Verarbeiter: Fenster- und Türelemente einschließlich der Zubehörteile können Ton-in-Ton gebaut und geliefert werden.

Schüco AutomotiveFinish erfüllt neben ökonomischen auch ökologische Ansprüche: Ein umweltfreundlicher Herstellungsprozess bei niedrigem Energieverbrauch und geringem Abfallvolumen ermöglicht eine Lackbeschichtung der Profile ohne Lackierungsprozess. Umweltbeeinträchtigungen durch Abluft, Abwasser oder Sondermüll sind ausgeschlossen. Deshalb wurde die Technologieentwicklung von Schüco AutomotiveFinish durch die Deutsche Bundestiftung Umwelt (DBU) gefördert.

Diskussion

Keine Kommentare zu “Neue Farben für Kunststoffprofile”

Hinterlassen Sie einen Kommentar