// sie lesen ...

Raumdesign

Terrassengestaltung mit Travertin

Schöne Stunden mit den Liebsten oder Freunden bei lauen  Temperaturen und gutem Essen draußen genießen, oder  einfach entspannt in der Sonne die Seele  baumeln lassen: Wo geht das besser als am Wochenende oder  nach Feierabend auf der eigenen Terrasse? Eine Outdoorgestaltung mit natürlichen Materialien wie Holz und Stein drückt diesem Wohlfühlambiente noch einen individuellen Stempel auf.

Gerade  der Naturstein Travertin ist als Terrassenbelag im Kommen und bietet als Trendboden tolle Möglichkeiten, das eigene Outdoor-Wohnzimmer stilvoll und natürlich in Szene  zu setzen. Kein Wunder:  Die Steine haben  eine charaktervolle Ausstrahlung und sind in vielen Farbnuancen und Steinstrukturen erhältlich. Die charmante Porenstruktur ist typisch für diesen Naturstein und macht ihn unverwechselbar. Unterschiedliche Bearbeitungsmöglichkeiten der Platten bieten zusätzlich Spielraum für Gestaltungsideen. Mit Travertinplatten holt man sich keinen kurzlebigen Wohntrend auf die Terrasse, sondern einen Wohlfühlboden mit Charakter und natürlicher Ausstrahlung, der viele Jahre durch das Leben begleitet.

ots

Diskussion

Keine Kommentare zu “Terrassengestaltung mit Travertin”

Hinterlassen Sie einen Kommentar