// sie lesen ...

Raumdesign

Hansgrohe Group bestplatziertes deutsches Unternehmen

Die Hansgrohe Group zählt auch 2017 zu den zehn designstärksten Unternehmen weltweit. Im aktuell veröffentlichten Design-Ranking “company” des renommierten International Forum Design (iF) belegt der Armaturen- und Brausenspezialist aus Schiltach/Baden-Württemberg unter rund 2.000 gelisteten Unternehmen den sechsten Platz.

Mit 1.040 Punkten verbessert sich Hansgrohe gegenüber dem Vorjahr um vier Plätze und ist nun bestes deutsches Unternehmen. Die international tätige Hansgrohe Group aus dem Schwarzwald lässt auch weltbekannte Marken hinter sich. Mit dem Spitzenplatz in dieser Hitliste der “guten Form” hat der Bad- und Sanitärspezialist zugleich den Vorsprung gegenüber Mitbewerbern der Sanitärbranche weiter ausgebaut. Das iF Ranking “company” vereint die Gesamtergebnisse aller iF Awards eines Unternehmens aus den vergangenen drei Jahren.

Einmal Gold plus acht weitere iF Design Awards
Die iF Awards des International Forum Design (iF) gehören zu den wichtigsten Gütesiegeln für Produkt- und Designqualität weltweit. Die Hansgrohe Group zählt regelmäßig zu den Gewinnern dieser Wettbewerbe. Entscheidend für das Aufrücken auf Position sechs  war 2017 die Auszeichnung von acht Produkten der Marken AXOR und hansgrohe. Darüber hinaus prämierte die 58-köpfige, internationale Expertenjury die Armatur AXOR Uno mit einem Gold Award. Insgesamt wurden 5.575 Produkteinreichungen aus 59 Ländern bewertet.

“Diese neun iF Design Awards,  mitsamt des Gold Awards,  sind wieder eine deutliche Bestätigung unseres Designanspruchs, stets die ästhetische Gestaltung eines Produkts mit Qualität, Bedienkomfort und einem hohen  Kundennutzen zu verbinden”, so Jan Heisterhagen, Vice President Produktmanagement, Hansgrohe SE.

ots

Diskussion

Keine Kommentare zu “Hansgrohe Group bestplatziertes deutsches Unternehmen”

Hinterlassen Sie einen Kommentar