// archiv

Energie sparen

Diese Kategorie beinhaltet 33 Beiträge


Prima Klima in der Garage

(epr) Sobald die Tage kälter werden, zieht wieder Leben in die Garage ein. Hier bekommen die empfindlichen Gartenpflanzen ein warmes Plätzchen zum Überwintern, die Wintersportausrüstung der Familie wird für ihren baldigen Einsatz fit gemacht und das Auto ist wieder Dauergast, um es vor den Minusgraden und zugefrorenen Scheiben zu schützen. Gerade jetzt ist es besonders wichtig, eine wärmegedämmte Garage zu haben, denn auch dieser Nebenraum spielt in Sachen Energieeffizienz eine wichtige Rolle.

Effizienzlabel für neue Heizungsanlagen

Neue Heizungen werden nur noch mit Energieeffizienzlabel ausgeliefert. Wer sich für ein neues Gerät interessiert, findet auf dem Etikett verschiedene Angaben. Im Mittelpunkt steht die farbige Skala von dunkelgrün bis dunkelrot, die die Verbraucher auch von neuen Haushaltsgeräten kennen.

Thermostat Eco mit dem Handy programmieren

Mit dem steigenden Bevölkerungsinteresse an Smart-Home-Lösungen, darunter zur Heizungsregulierung, wächst auch das Produktsortiment solcher Marktführer wie Danfoss. Der Heizungsspezialist bringt nun die 2. Generation seines programmierbaren Thermostats Eco auf den Markt. Mit diesem lassen sich individuelle Heizpläne erstellen – das Ganze sogar per Smartphone.

Die Kälte aussperren mit wärmeeffizienten Haustürfüllungen

(epr) Wenn die flirrende Hitze von kühleren Temperaturen abgelöst wird und die farbenfrohe Blütenpracht einem Blättermeer aus Rot, Orange und Gelb weicht, denken viele wieder vermehrt an die Stichworte Energieeffizienz und Heizkostenoptimierung.

An der Decke geht die Sonne auf – mit Infrarotheizungen

(epr) Besonders im Winter fällt es schwer, sich morgens aus dem Bett zu schälen. Wenn es draußen noch dunkel ist, möchte man am liebsten einfach liegen bleiben. Doch wenn der Wecker klingelt, heißt es auch in der kalten Jahreszeit: Raus aus den Federn! Der Start in den Tag wird durch ein angenehm warmes Badezimmer deutlich erleichtert.

Fußbodenheizung und Gussasphalt: ein unschlagbares Team

(epr) Wer das Wort Asphalt hört, denkt erst einmal an Straßen und Autobahnen. Dass Asphalt aber auch als Bodenbelag in Wohnräumen zum Einsatz kommen kann, wissen nur die wenigsten. Denn als Fußbodenoberfläche sieht er natürlich ganz anders aus und hat keinerlei Ähnlichkeit mehr mit dem grauen Straßenbelag.

Heizen mit Konzept: Regenerative Energien kombinieren

Nachhaltig heizen ist das Gebot der Stunde – im Sinne der Umwelt und für die eigene Haushaltskasse. So sind in Deutschland bereits über zwei Millionen Solaranlagen, rund 750.000 Wärmepumpen und mehr als 10 Millionen Holzfeuerungen in Betrieb. Werden diese Techniken kombiniert, lässt sich ein Wohnhaus das ganze  Jahr über mit regenerativen Energien beheizen. Darauf weisen [...]

Dreamteam: Elektroauto, Solaranlage und Betonfertiggarage

Ideal die Umwelt schonen und dabei Geld sparen kann man mit einer auf der Betonfertiggarage montierten Solaranlage für das eigene Elektroauto.

Richtiges Lüften in sanierten Gebäuden wichtig

Dunkle Schleier an den Außenwänden über den Fenstern zeigen: Hier wird unzureichend gelüftet oder falsch geheizt. Gerade an energetisch sanierten Häusern, bei denen weniger Wärme verloren gehen soll, lässt sich das feststellen.

Energie-Trendmonitor: Fast alle lüften falsch

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim Luftaustausch über die Fenster die Hälfte der Wärmeenergie aus dem Raum entweicht.