// archiv

Raumdesign

Diese Kategorie beinhaltet 17 Beiträge


Frei schwebendes Design

Völlig losgelöst von der Erde schwebt das Tor aus Glas über die Einfahrt. „Schwebendes Glas“ nennt der Hersteller aus dem schwäbischen Rottenburg diese ganz neue Entwicklung. Das Glas-Tor ist freitragend und kommt ohne Rahmen aus.

Panoramaeffekte für mehr Raum

Ob im Kleiderschrank, in der Nische oder im Küchenaufsatzschrank: WingLine L von Hettich ist das Faltschiebetürsystem, das in vielfältigen Einsatzbereichen überzeugt. Die neue Öffnungsmechanik „Push / Pull to Move“ sorgt für Panoramaeffekte, Designfreiheit und einen hohen Anwendungskomfort.

Hansgrohe Group bestplatziertes deutsches Unternehmen

Die Hansgrohe Group zählt auch 2017 zu den zehn designstärksten Unternehmen weltweit. Im aktuell veröffentlichten Design-Ranking “company” des renommierten International Forum Design (iF) belegt der Armaturen- und Brausenspezialist aus Schiltach/Baden-Württemberg unter rund 2.000 gelisteten Unternehmen den sechsten Platz.

Individualität ohne Kompromisse

(epr) Zeitdruck im Job und ein eng getakteter Tagesablauf sind für viele Menschen alltäglich. Umso wichtiger ist ein Rückzugsort, an dem der Akku wiederaufgeladen und eine schöne Zeit mit der Familie verbracht werden kann. Dieser Platz ist für die meisten das eigene Zuhause, wozu auch ein passender Fußboden gehört.

Antike Möbel: Oldschool ist cool

Bis vor Kurzem wurden gebrauchte oder gebraucht aussehende Dinge nur gekauft, wenn es gar nicht anders ging. Das hat sich entscheidend geändert: Vintage macht Gebrauchtes nicht nur salonfähig, sondern zum angesagten Stil.

Terrassengestaltung mit Travertin

Schöne Stunden mit den Liebsten oder Freunden bei lauen Temperaturen und gutem Essen draußen genießen, oder einfach entspannt in der Sonne die Seele baumeln lassen: Wo geht das besser als am Wochenende oder nach Feierabend auf der eigenen Terrasse?

Tolle Optik und 1A-Raumklima mit der richtigen Tapete

(epr) Vorbei sind die Zeiten, in denen Naturkost, Jutebeutel oder Yoga den alternativen Life-Stylern vorbehalten waren. Mittlerweile ist ein nachhaltiger und gesunder Lebensstil absolut massentauglich.

Mamma Mia – gesunde Wandgestaltung für das Babyzimmer

(epr) Endlich ist es soweit: Der eigene Nachwuchs ist da. Und es dauert gar nicht lange, bis das erste Lächeln über das Gesichtchen huscht oder das Händchen nach unserem kleinen Finger greift. Besonders im Babyalter sind die Entwicklungssprünge von Sohnemann oder Töchterlein immens, und es ist einfach spannend, dabei zuzusehen. Ein wohngesundes und farbharmonisches Umfeld unterstützt das Kind darin, in den Schlaf zu finden und sich dadurch auch immer weiterzuentwickeln.

Dynamische Indoor-Begrünung für frische Luft

Im Alltag wird die meiste Zeit in geschlossenen Räumen wie der eigenen Wohnung oder dem Büro verbracht. Dies führt allerdings schnell zu dicker Luft. Als Interieur-Upgrade und natürliche Lufterfrischer schaffen Einblatt, Schwertfarn, Efeu und Topfgerbera Abhilfe und überzeugen in Teamwork mit positiven Auswirkungen auf Wohlbefinden, Produktivität und Gesundheit.

Glänzender Aufstieg

Als zentrales Gestaltungselement von Architektur und Innenausstattung verbinden Treppen jede Art von Raum, in dem wir leben. Mit Form, Farbe und Wahl des Werkstoffs spiegeln sie Lebensstil und Individualität der Besitzer wider. Dabei müssen Treppen ebenso hohen Sicherheitsstandards wie ästhetischen Ansprüchen genügen. Lösungen aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel bieten glänzende Aufstiegsmöglichkeiten mit der notwendigen Sicherheit.