// archiv

Effizienzlabel

This tag is associated with 5 posts

Heizungsmodernisierung: Alte Geräte brauchen ab 2018 Effizienzlabel

(epr) Künftig müssen alle Heizungsanlagen, die vor 1994 gebaut wurden, mit einem Effizienzlabel versehen werden. Die Kennzeichnung erfolgt durch den Heizungsinstallateur oder Schornsteinfeger. Anhand der von Haushaltsgeräten bereits bekannten Farbskala können Verbraucher auf einen Blick erkennen, wie ineffizient Heizungen dieser Altersklassen in der Regel arbeiten. „Heizungen mit einem Alter von über zwanzig Jahren sind in der Regel teure Energieschleudern und sehr klimaschädlich“, sagt Carsten Körnig vom Bundesverband Solarwirtschaft. „Durch den Umstieg auf ein modernes Heizsystem, das zum Beispiel Solar- und Gasbrennwerttechnik miteinander kombiniert, lässt sich der Energieverbrauch spürbar reduzieren.“

Effizienzlabel für neue Heizungsanlagen

Neue Heizungen werden nur noch mit Energieeffizienzlabel ausgeliefert. Wer sich für ein neues Gerät interessiert, findet auf dem Etikett verschiedene Angaben. Im Mittelpunkt steht die farbige Skala von dunkelgrün bis dunkelrot, die die Verbraucher auch von neuen Haushaltsgeräten kennen.